Neuigkeiten
23.03.2018, 18:00 Uhr
25 jähriges Jubiläum der CDU Potsdam-Mittelmark
Festveranstaltung der CDU Potsdam-Mittelmark
Ingo Senftleben, der Landesvorsitzende der CDU Brandenburg erinnerte in seiner Festrede zum 25 jährigen Jubiläum der CDU Potsdam-Mittelmark daran, dass die Demokratie in Deutschland nach dem zweiten Weltkrieg „in den Kinderschuhen steckte“.

Springbach-Mühle Bad Belzig -

Ingo Senftleben:
Von den Anfängen der Nachkriegszeit bis heute seien die Beständigkeit und die Bedeutsamkeit gerade des Kreisverbandes der CDU in Potsdam-Mittelmark für die CDU in Brandenburg eine wichtige Stütze. In der heutigen Zeit zähle jeder Einzelne, gerade in den Parteien. Es gehe um die demokratische Gestaltung unserer Gesellschaft. Die Vielfältigkeit der CDU Brandenburg zeige sich auch darin, dass es nicht ein zentrales Gründungsdatum gab, sondern derer viele von verschieden einzelnen Verbänden und Vereinigungen innerhalb der CDU.

Der Landesvorsitzende grüßte alle Mitglieder unseres Kreisverbandes. Und dann wagte er einen Blick voraus. Nach 73 Jahren werde die CDU in Brandenburg die Regierung anzuführen. „Die nächste Wahl gewinnen wir!“
Die CDU sei bislang immer erfolgreich gewesen, wenn sie die Mitte der Gesellschaft spiegelte. Die Brandenburger würden Antworten auf ihre Fragen wollen. Die SPD habe es in den vergangen 30 Jahre nicht geschafft einen Politstil zu führen, bei dem gute Ideen anderer Parteien eingebunden würden.

Die CDU strebe einen Politikwechsel an. Wir werden mit allen Parteien reden, wenn es um die demokratische Gestaltung Brandenburgs ginge. Dazu gehöre auch die Mitnahme von guten politischen Ideen anderer Parteien. Bei der Kreisgebietsreform sei die CDU am Anfang belächelt worden, wie solle sie denn nach der nächsten Wahl mit der SPD in die Koalition gehen, wenn solche harten Fronten einstünden? Die CDU denke jedoch zuerst an die Bürger und nicht an Koalitionen.

Die CDU wolle keine Oberflächlichkeit. Sie stehe für tiefe Inhalte und sachliche, fachliche Politik. „Miteinander reden!“ Nach den Sommerferien 2018 werde es ein neues Grundsatzprogramm der CDU Brandenburg geben. Ein wichtiger Punkt werde das Wachstum Brandenburg sein. “Welche Idee haben wir für das Wachstum in Brandenburg. Die CDU setzt sich für die Menschen ein, die vor Ort zu Hause sind!“

Bilderserie

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon