Archiv
07.04.2016, 20:05 Uhr
Saskia Ludwig einstimmig für Bundestagskandidatur vorgeschlagen!
 Kleinmachnow - Der Kreisvorstand der CDU Potsdam - Mittelmark hat in seiner gestrigen Sitzung in Schwielowsee die Kreisvorsitzende Dr. Saskia Ludwig einstimmig dazu aufgefordert, im Wahlkreis 61 für den Deutschen Bundestag anzutreten.
 Saskia Ludwig ist dafür bekannt, dass sie nicht nur den Lebensalltag der Menschen in unserer Region kennt, sondern auch die Forderungen und Ziele der Bürger in der Parlamentsarbeit klar formuliert und umsetzt. Mit ihrem Erfolgskonzept der "Politik des gesunden Menschenverstandes" hat die CDU die besten Chancen, den Wahlkreis 61 direkt zu gewinnen.

Dazu erklärt die Ortsvorsitzende Kathrin Heilmann:

"Es freut mich sehr, dass unsere langjährige und erfolgreiche Kreisvorsitzende gestern für die Bundestagskandidatur vorgeschlagen wurde. Die CDU Kleinmachnow unterstützt diesen Vorschlag, denn mit Frau Dr. Ludwig haben wir eine profilierte und politikerfahrene Kandidatin gefunden, die den Wahlkreis auch wieder direkt gewinnen kann."

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Kleinmachnow  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.38 sec. | 51720 Besucher